Zurück zu Dokumente

Risiko-Matrix nach DIN EN ISO 14971, 500 St. Set

0,30  exkl. MwSt.

Taschenkarte für Risikomanagement bei Medizinprodukten

500 St. Set

Kategorie:

Beschreibung

Risiko-Matrix nach DIN EN ISO 14971

Taschenkarte für Risikomanagement bei Medizinprodukten

Die von senetics erarbeitete Taschenkarte „Risikomanagement bei Medizinprodukten“ dient zur Förderung eines gemeinsamen Grundverständnisses zum Risikomanagement in Medizinprodukte-Unternehmen. Durch das Taschenformat wird sichergestellt, dass alle Mitarbeiter z.B. bei Risikomanagement-Workshops effektiv zur Vermeidung und Minderung von Risiken beitragen können und ernst genommen werden, wenn sie auf Risiken hinweisen.

Risikomanagement zählt zu den grundlegenden Sicherheits- und Leistungsanforderungen der Medical Device Regulation (MDR, 2017/745) und ist somit ein wichtiger Bestandteil bei der Entwicklung, Produktion und auch nach dem Inverkehrbringen von Medizinprodukten.

Zur Gewährleistung der Sicherheit von Medizinprodukten beschreibt die ISO 14971 einen Prozess zur Anwendung des Risikomanagements auf Medizinprodukte und deren Zubehör. Der Risikomanagementprozess der ISO 14971 ermöglicht es, Risiken, ausgehend von Medizinprodukten, systematisch zu identifizieren, zu bewerten, zu überwachen und zu kontrollieren.

Statten Sie Ihre Mitarbeiter im Unternehmen mit unserer Taschenkarte aus, um die Sicherheit Ihrer Medizinprodukte zu erhöhen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.